Update Februar 2011

Erst einmal noch ein paar Bilder vom Peanut Butter Ende Januar, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Lorenz Richard, checkt auch mal seinen Blog.

Dann gibt’s in Grindelwald neuerdings die Pipe zum Shredden, und sie befindet sich seit dem Contest letztes Wochenende in sehr gutem Zustand.

Für spontane Menschen hier noch ein Ausgangstipp: Heute Abend findet in der Avocado-Bar in Grindelwald die Open-Mic-Jam-Night statt. Und wenn wir schon bei Ausgangstipps sind: Morgen findet wie jedes Jahr am Eggli in Gstaad das High-Fly statt, dieses Jahr wurde den Shapern von Reto Kestenholz unter die Arme gegriffen, nun sind wir entsprechend gespannt auf das Setup.

Und noch ein Ausblick auf nächste Woche: Jelaforn, die Band von Buri, Ändu Feuz und Disu, spielt nächsten Freitag, 25.02.2011 zum ersten Mal im El Camino in Thun. Wir freuen uns.

Und um trotzdem noch etwas schneebezogenes zu erwähnen: Wenn man den Wetterdüüds glauben darf, soll es in den nächsten Tagen Schnee geben.

„Am Sonntag oft bewölkt und zeitweise Regen bei 5 Grad, Schneefallgrenze von 1000 auf bis zu 700 m sinkend. Am Montag zähe Wolkenreste und im Nordosten noch wenig Regen oder ab 700 m Schnee.“

Vielleicht lässt sich der Winter so ja noch retten. Frau Holle, go for it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.