Fliptag in Grindelwald

Die letzten beiden Tage vom Jahr 2010 verbrachten wir damit, uns in Grindelwald an einem Secret Spot mehrere kleine Kicker zu schaufeln, um Backflips zu üben. So konnte man schlussendlich an bis zu vier Hits nacheinander Backflips ziehen, dass davon nicht alle 100% fertig gedreht wurden, liegt auf der Hand. Allerdings wurde jeder Fehlversuch mit einem Lachen quittiert und bis auf ein bisschen Muskelkater sind keine körperlichen Beeinträchtigungen zu beklagen. Im Folgenden das ganze noch in Bildform, vielen Dank hierbei an Manuel Kunz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.