Backdoor Grindelwald gekidnappt

Der Backdoor-Shop dürfte jedem ein Begriff sein, der in den letzten Jahren schon einmal auf der First in Grindelwald war. Der Shop war seit der Gründung etwas versteckt in der Nähe der Talstation stationiert (daher der Name Backdoor), und ist vor ungefähr drei Jahren gleich neben die Talstation umgezogen. Der Shop ist so etwas wie Dreh- und Angelpunkt der lokalen Szene und organisiert auch diese Saison wieder einige Events und Parties.

Und vor Kurzem wurde das Sortiment um einige KIDNAP-Sachen erweitert, so dass ihr euch bei Bedarf vor der morgendlichen Gondelfahrt nebst einem Kaffee noch einen KIDNAP-Hoodie oder ein KIDNAP-Shirt reinziehen könnt. Allerdings munkelt man, dass der Bestand kontinuierlich schrumpft und nur noch wenige Stücke erhältlich sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.